Sächsische Schweiz

Ein Paradies zum Klettern - über 1000 Gipfel mit mehr als 17000 Routen in Sächsische Schweiz

Das Elbsandstein-Gebirge ist eine alte Ablagerungen des Kreidemeers vor mehreren 100 Millionen Jahren. Als sich das Meer zurückzog hinterlies es zwischen Erzgebirge und den Lausitzer Bergen eine riesige Sandebene. Die Flüsse schnitte...

Ein Paradies zum Klettern - über 1000 Gipfel mit mehr als 17000 Routen in Sächsische Schweiz

Das Elbsandstein-Gebirge ist eine alte Ablagerungen des Kreidemeers vor mehreren 100 Millionen Jahren. Als sich das Meer zurückzog hinterlies es zwischen Erzgebirge und den Lausitzer Bergen eine riesige Sandebene. Die Flüsse schnitten sich ihren Weg ,Wind und Regen formen über die Zeit eine märchenhafte Charakteristik. Die Landschaft wird bestimmt in einer Vielzahl von freistehenden Felstürmen und Nadeln,schluchtartigen Tälern und dem dahinfließenden Elbstrom. 

Durch die Besonderheiten des Gesteins entwickelte sich eine selbständige Form das Bergsteigens.
Schon 1910 wurden die Kletterregeln aufgestellt und der Grundsatz des ,,freien Kletterns" ohne künstliche Hilfsmittel geboren. Geklettert wird mit der Ausnahme von 3 Massiven ausschließlich an den rund 1100 Gipfeln mit mehr als 17000 aufstiegen.

Mehr

Sächsische Schweiz Es gibt 5 Artikel.

Zeige 1 - 5 von 5 Artikeln
Zeige 1 - 5 von 5 Artikeln